Durch das von REMEX entwickelte Multikontrollsystem, gewährleisten wir eine problemlose Boden- und Bauschuttentsorgung

Problemlose Boden- und Bauschuttentsorgung

Unser umfangreicher Abfallkatalog ermöglicht uns die Annahme verschiedener Baurestmassen, die bei Abbruch- oder Sanierungsmaßnahmen anfallen. Wir nehmen Eingangsmaterial in stofflich unterschiedlichen Sorten an (z. B. Beton, Stahlbeton, Ziegelmauerwerk, etc.). Nur so können wir daraus spezielle RC-Baustoffe für den Einsatz im Straßen-, Wege- und Tiefbau sowie im Hoch- und Ingenieurbau herstellen.

Eingangskontrolle als Basis für gute Baustoffe

Mit dem von der REMEX entwickelten Multikontrollsystem Baustoff-Recycling stellen wir durch gezielte Eingangskontrollen die Vorsortierung und Separierung nicht geeigneter Baustoffe sicher, so dass nur einwandfreies Eingangsmaterial unserer Aufbereitungsanlage zugeführt und zu Qualitätsbaustoffen verarbeitet wird.

Unter Einsatz verschiedener Aufbereitungstechniken (Zerkleinerungs- und Klassiertechnik) können wir die Verarbeitung der Baureststoffe zuverlässig und rentabel durchführen. Unsere Lagerflächen belaufen sich auf rund 28.000 m². Dadurch können wir entsprechend große Materialmengen annehmen, getrennt lagern und aufbereiten.

baureka multikontrollsystem baustoff-recycling remex stilm baureka baureststoffe

Die Preislisten zur Entsorgung und dem Recycling von Baustoffen finden Sie hier.